TAEKWONDO VEREIN

BERGSTRASSE BENSHEIM e.V.

Erfolg beim Int. Rheinland Pfalz Pokal

Bild des Benutzers Carsten Gauger
DruckversionPDF-Version

Erster Titelgewinn beim noch jungen Verein

Am 09.11.2013 fand in Bingen der Internationale Rheinland-Pfalz Pokal im Taekwondo statt. 295 Starter aus unterschiedlichen Ländern, nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus Luxemburg, den Niederlanden, Moldawien und Griechenland kämpften um den Titel in ihrer jeweiligen Alters- und Gewichtsklasse. 
 
Der Taekwondo Verein Bergstraße Bensheim e.V. nahm dieses Turnier zum Anlass, den ersten Turnierstart zu realisieren. Um 11:45 Uhr ging in der Gruppe Jugend B (12-14 Jahre), Sulaiman Ataee an den Start. Er kämpfte in der Gewichtsklasse bis 57 Kg. Im Halbfinale ging Sulaiman bald in Führung und hatte seinen Gegner schnell im Griff. Nach 3 Runden á 1,5 Minuten stand es 13:5 für Sulaimann, somit war der Einzug ins Finale klar. Dort lag Sulaiman kurz mit 2:3 hinten, konnte dann aber in Runde 2 ausgleichen und beendete das Finale mit 6:5. Er konnte sich somit seinen ersten Titel im Namen des Taekwondo Verein Bergstraße sichern.
 
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg bei den kommenden Turnieren.