TAEKWONDO VEREIN

BERGSTRASSE BENSHEIM e.V.

Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurs für Kinder

Bild des Benutzers Carsten Gauger
DruckversionPDF-Version

Dieser Kurs ist für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahre (1.-4. Klasse) geeignet.

Nach einer Vorstellrunde und einem Kennenlernspiel werden die üblichen Wege, die die Kinder teilweise alleine gehen analysiert (zum Beispiel der neue Schulweg). Es geht hier um Sicherheit, sichere Orte, um die Möglichkeit in einer Gefahrensituation auf sich aufmerksam zu machen und richtig um Hilfe zu rufen. Wir machen in diesem Kurs Schrei- und Rennübungen. Die Kinder lernen richtig NEIN zu sagen und werden sensibilisiert ihre Umgebung war zunehmen. Es werden Gefahrensituationen beschrieben, besprochen und gespielt.

Wir besprechen Fragen wie zum Beispiel.
- Wer sind eigentlich Personen denen ich trauen darf?
- Darf ich mich von jedem von der Schule abholen lassen?
- Welche Tricks gibt es hier?

Natürlich gibt es auch Schlag- und Trittübungen, die an entsprechenden Schlagpolstern geübt werden.
Am Ende des Kurses darf jedes Kind einen Bruchtest machen. So können die Kinder sehen, was in ihnen steckt.
Jedes Kind erhält natürlich auch eine Urkunde.

Von diesem zwei Mal vierstündigen Workshop kann nicht erwartet werden, dass das Kinde anschließend Sicher ist und jeder Gefahrensituation gewachsen ist.
Es macht aber die Kinder und Eltern wachsam und beugt einigen Situationen vor.
Eine dauerhafte "Ausbildung" in einer Kampfsportart wird in jedem Fall empfohlen.

Mehr Informationen erhalten Sie bei:

Carsten Gauger
Tel./SMS: 0179/6648887
E-Mail Carsten@Taekwondo-Bergstrasse.de (link sends e-mail)

Nächster Termin:
- Sonntag 20.09.2015 von 9-13 Uhr (Teil 1)
- Sonntag 27.09.2015 von 9-13 Uhr (Teil 2)