TAEKWONDO VEREIN

BERGSTRASSE BENSHEIM e.V.

TURP Pokal - Überraschung gelungen!

Bild des Benutzers Carsten Gauger
DruckversionPDF-Version

Am Samstag, 24.06.2017, stellten ca. 120 Starter in Bad Kreuznach ihr Können unter Beweis. Der TURP Pokal Poomsae wurde dieses Jahr erstmalig international ausgetragen, das heißt, dass alle Sportler aus Deutschland, nicht nur aus Rheinland-Pfalz, an diesem Turnier starten durften.  Der Taekwondo Verein Bergstraße startete mit sieben Mitgliedern in zwei Disziplinen. Erstmals starteten wir neben den Formen auch im Bereich Freestyle. Bei einer Freestyle-Form wird eine eigene Choreographie von Stellungen und Techniken auf Musik vorgetragen. Hierbei sind viele Vorgaben einzuhalten. Bestimmte Stellungen, Sprungtechniken und akrobatische Teile müssen beinhaltet und harmonisch aufeinander abgestimmt sein.

Hier unserer Starter:

Im Einzelwettbewerb belegten den ersten Platz in ihrer Klasse:

Internationaler Rheinland-Pfalz Meister wurden:

  • Kurt
  • Carsten

Vize Int. Rheinland-Pfalz Meister wurden:

  • Nina
  • Mohamad

Bronze erreichten:

  • Pia
  • Jan

Beim Freestyle gingen Pia und Carsten erstmals an den Start. Pia zeigte die erste Freestyle-Form des Tages und präsentierte diese in Bestform auf die Musik „Master of Puppets“ gespielt von „David Garrett“. Dieses Feuerwerk an Techniken wurde sehr dynamisch mit sehr guter Körperspannung vorgetragen. So gut, dass sie die Konkurrentinnen auf die Plätze verwies und sich klar die Goldmedaille sicherte. Eine sehr gelungene Premiere!

Auch Carsten zeigte seine Freestyle Form mit hoher Präzision und Dynamik, musste sich aber seinem viel jüngeren Kontrahenten aus Bingen geschlagen geben. Der Bingener zeigte sehr anspruchsvolle akrobatische Elemente, die ihm gute Punkte einbrachten. Carsten ist mit der Silbermedaille vollauf zufrieden und freut sich über seinen gelungenen Erstauftritt.

Internationaler Rheinland-Pfalz Meister im Freestyle wurde

  • Pia

Vize Int. Rheinland-Pfalz Meister im Freestyle wurde:

  • Carsten

Mit drei Gold-, drei Silber- und zwei Bronzemedaillen ein durchaus hervorragendes Ergebnis. Dies zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und sehr gute Starterinnen und Starter haben.

Wer zu einem Probetraining einmal vorbeischauen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.
Ansprechpartner, Trainingszeiten und alles Weitere finden Sie auf www.Taekwondo-Bergstrasse.de