TAEKWONDO VEREIN

BERGSTRASSE BENSHEIM e.V.

Viele Starter bei der HTU Open Poomsae

Bild des Benutzers Carsten Gauger
DruckversionPDF-Version

Am Samstag, den 24.09.2016, brachen wir bereits um 7:30 Uhr mit 18 Starterinnen und Startern zur HTU Poomsae 2016 in Wiesbaden auf. Für einige war es die erste Turnierteilnahme an einer internationalen Landesmeisterschaft. Das Turnier war mit über 200 Teilnehmern aus ganz Deutschland eine stark besuchte Meisterschaft. Besonders die starke Konkurrenz aus Wiesbaden und Walluf konnte gute Ergebnisse für sich verbuchen.
Trotz kurzer zeitlicher Verzögerungen zu Beginn des Turnieres lief alles reibungslos ab und die verlorene Zeit wurde bis zur Mittagspause wieder eingeholt. Dank eines sehr guten Wertungssystems mit stets präsentem Techniksupport, sowie einer hohen Anzahl von Kampfrichtern, konnte das Turnier ohne ungewollte Pausen durchgeführt werden. Zum Kampfrichterteam gehörten diesmal auch unsere Vereinsmitglieder Sandra und Florian, die bereits bei der schriftlichen Prüfung des Kampfrichterlehrgangs am 10.09.2016 glänzten und nun ihre praktische Prüfung antraten. Nach Feedback der begleitenden Kampfrichter haben die Beiden auch diesen Teil mit Bravour und viel Lob bestanden. Somit haben wir und die HTU nun zwei neue Kampfrichter (Poomsae) – Herzlichen Glückwunsch!

Hier die Ergebnisse unserer Starterinnen und Starter.

  1. Platz und HTU Open Sieger
    • Bernd
    • Gudrun
    • Paarlauf Bernd und Gudrun
    • Teamlauf männlich -14 Jahre Tim, Johannes und Max
  2. Platz und Vizemeister
    • Sandra
    • Nirmal
    • Kurt
    • Florian
    • Carsten
    • Team weiblich -14 Jahre Pia, Rohma und Simren
  3. Platz - Bronze
    • Johannes

Anna schaffte es in dem starken 24er Feld unter die Besten 12, konnte dann aber leider nicht mehr ins Finale einziehen.
Alle anderen zeigten gute Leistungen, konnten sich aber gegen die recht starke Konkurrenz nicht durchsetzen.

Nirmal machte einen kleinen Fehler und landete dadurch in Ihrer Gruppe auf Platz 2. Im Anschluss an die Siegerehrung dieser Gruppe kam die HTU-Landestrainerin Imke Turner nicht nur zum Gratulieren, sie nominierte Nirmal gleich zur Internationalen Deutschen Jugend Meisterschaft am 22.10.2016. Ich denke es gibt kein größeres Lob!
Herzlichen Glückwunsch.

Die Aufstellung

Siegerehrung Johannes (3. Platz)

Siegerehrung Florian (2.Platz)

Siegerehrung Nirmal (2. Platz)

1. Platz im Einzel - Gudrun

1. Platz im Einzel - Bernd

1. Platz im Paarlauf - Bernd und Gudrun

Kampfrichterin Sandra in Aktion

Kampfrichter Florian bei Mittagspause :-)