TAEKWONDO VEREIN

BERGSTRASSE BENSHEIM e.V.

1. Bergstässer Formenmeisterschaft

Am 28.2.2015 fand in der Martin-Buber-Halle in Heppenheim die 1. Bergsträßer Formenmeisterschaft im Taekwondo statt. Beim Formenlauf im Taekwondo werden bestimmte vorgegebene Technik- und Schrittabfolgen ausgeführt und auf Präzision, Dynamik und Ausdruck bewertet. Besonderer Dank gilt an dieser Stelle auch der Taekwondo Union Baden-Württemberg, die eine professionelle Bewertungsanlage zur Verfügung stellte, wie sie auch bei internationalen Turnieren zur Anwendung kommt.

Das Turnier wurde von Carsten Gauger (Taekwondo Verein Bergstraße Bensheim e.V.) initiiert und zwischen vier Vereinen (Bensheim, Heppenheim, Lampertheim, Viernheim) ausgetragen, für die insgesamt 40 Starter im Alter zwischen sieben und 56 Jahren teilnahmen. Ziel der Veranstaltung war es vor allem, die Möglichkeit zu bieten, um in entspannter Atmosphäre erste Turniererfahrungen zu sammeln. Unterteilt wurden die Teilnehmer in Alters- und Gürtelgrade, sowie nach Geschlecht, wobei die Jüngsten (6-10 Jahre) den Anfang machten und die Schwarzgurte in der Altersklasse über 30 Jahre zuletzt starteten.

Die Pokale für die beste Technik gingen beide verdientermaßen an Starter der Heppenheimer Gastgeber: bei den Damen erreichte Alice Goldstein (Blau-/Rotgürtel) die höchste Gesamtwertung, bei den Herren überzeugte Arian Schül (1.Dan). In der Vereinswertung belegte allerdings der TVBB mit fünf ersten, zwei zweiten und zwei dritten Plätzen die Spitze, dicht gefolgt von Heppenheim mit vier ersten, drei zweiten und zwei dritten Plätzen.

Nach einem erfolgreichen Turnier und viel positivem Feedback von allen Beteiligten freuen wir uns schon jetzt auf eine Neuaflage im nächsten Jahr.

Die ersten Plätze in Ihrer Klasse belegten:
- Nirmal Adeel (10.-7.Kup - 10-14 Jahre)
- Claudia Kollerer (6.-3.Kup - über 30 Jahre)
- Janosch Kuch (10.-7.Kup - 10-14 Jahre)
- Bernd Schambach (10.-7.Kup - über 30 Jahre)
- Carsten Gauger (2.Kup und höher - über 30 Jahre)

Jeweils zweite Plätze Ihrer Klasse belegten:
- Simren Adeel (10.-7.Kup - 10-14 Jahre)
- Daniel Vorreiter (1.-. Kup - 10-14 Jahre)

Den Dritten Platz in seine Klasse belegten:
- Johann Mastel (2.Kup und höher - 15-29 Jahre)